05.08.2013, Kumcheon / Korea
Kumcheon District Office & District Juvenile Center

Lernen für ein Leben ohne Armut

Ziel des Projektes ist die Betreuung von Kindern und Jugendlichen aus Familien mit sehr geringen Einkünften, die häufig einen Migrationshintergrund (aus anderen süd-/ostasiatischen Ländern) vorweisen. Die Kinder finden in der Einrichtung einen Platz zum Lernen/Studieren, bekommen Unterstützung bei der Sprachausbildung und können sich untereinander austauschen.

Galerie