Fritz Henkel Stiftung

Im Jahre 1876 gründete der Unternehmer Fritz Henkel die Waschmittelfabrik Henkel & Cie in Aachen. Das gesellschaftliche Engagement nimmt seitdem im Unternehmen einen besonderen Stellenwert ein. Um dies zu unterstreichen und die weltweiten Corporate Citizenship Aktivitäten auszuweiten, hat die Henkel AG & Co. KGaA im Februar 2011 die Fritz Henkel Stiftung gegründet. Die Stiftungsgründung unterstreicht das langfristige Bekenntnis des Unternehmens, sich über die Geschäftstätigkeit hinaus gesellschaftlich zu engagieren.

Zum Artikel

Aktuelle Projekte

FHS_Mai 2015
Bild 1
2015-01-20-henkel-sturm-ela-aufforstung-pflanzaktion-spenden
neweke_8
DSCN0787-web
TFD-bild-01
SOD_Rueckblick_1_471
George in der Pause mit Helm von Tobias
MIT2014_S4_Aufmacher_Poland
SSL20198

Gesellschaftliches Engagement
ist eine Notwendigkeit

Gesellschaftliche Veränderungen können nicht von einigen Wenigen betrieben werden. Jeder Mensch sollte einen kleinen Beitrag für eine bessere Welt leisten. Über die Fritz Henkel Stiftung bieten wir Menschen die Möglichkeit, gesellschaftliche Veränderungen zu bewirken. Auch das kleinste Engagement wird gewertschätzt.

- Kirsten Sánchez Marín